Fußmassage

Metamorphose Fußmassage - Die Pränatale Therapie

Chakrenmassage

Bei dieser Massage können alte, bis zu vorgeburtliche Blockaden und Spannungen gelöst werden, an denen wir bis heute festhalten und die uns hindern, unserem Leben im Hier und Jetzt mit offenem Herzen zu begegnen. Es ist eine sehr sanfte Methode.

 

Als Ergänzung massiere ich die Chakrenreflexzonen an den Füßen. Jedes der 7 Haupt-Chakren hat hier eine eigene Zone, so dass durch achtsame und liebevolle Berührung Heilung geschehen kann.

 

Die Fußmassage lockert die Muskulatur, die Sehnen und Gelenke und verschafft ein wunderschönes Gefühl der Leichtigkeit.

 

 

Die Honig-Massage

Erwärmter Honig wird mit flachen Händen auf dem Rücken bzw. dem gesamten Körper gut verteilt und dann mittels pumpender Handbewegungen in die Haut eingearbeitet.

Durch diese gezielte Massagetechnik entsteht durch das Kleben des Honigs an Deiner Haut und an meinen Händen zwischen den einzelnen Gewebeschichten Deines Rückens einen Art Vakuum.

Es fühlt sich an wie ein ständiges Zupfen.

Durch diese Technik wird der Stoffwechsel angeregt und Schlacken und Giftstoffe werden dem Körper buchstäblich entzogen.

Über die Reflexzonen des Rückens regt die Honigmassage außerdem die Tätigkeit der zu ihnen gehörenden Körperorgane an, stärkt die Ausscheidungsfunktionen und aktiviert das Immunsystem.

 

Danach wird der Honig mit gut warmem Wasser abgewaschen. Zum Abschluß erfolgt noch eine leichte Massage mit einem wertvollen Öl, welche den Hautstoffwechsel anregt und die Entschlackung und Entgiftung noch mit unterstützt.

 

Des weiteren ist die Honigmassage bewährt bei:

 

·         Verspannungen

·         Verdauungsstörungen

·         Fastenunterstützung

·         Kreislaufproblemen

·         Erschöpfungszuständen

·         Stress

·         Schlafstörungen

·         Rheumatische Beschwerden/Gelenkschmerzen

·         nervöse Störungen

·         Organschwächen

 

Diese Massage kann als Rückenmassage (ca. 35 min.) oder Ganzkörpermassage (ca. 70 min.) gebucht werden. 

Unterstützend ist es, nach der Honigmassage viel Wasser zu trinken, so kann der Körper die losgelösten Schlacken und Giftstoffe noch besser ausscheiden. Der Wirkungsprozess ist noch ungefähr 2 Tage in vollem Gange. 

 

 

Aktuelle Preise erfahren Sie hier.